English Version

Historie

Zukunft baut auf Tradition

1

2006 - Gründung

Gründung der azeti GmbH mit der Markteinführung azeti SONARPLEX, einer IT Monitoring Aplliance

Logo_azeti-1 Logo_azeti_with background
2

2009 - Expansion

Über 350 aktive SONARPLEXEN weltweit
azeti_4300 azeti_4300
3

2011 - Erste OT-Projekte

Erste Kundenprojekte, die neben IT auch OT Komponenten,
beispielsweise analoge Sensorik und digitale I/O's, integrieren

4

2012 - OEM Kunde

Ein führender Konzern aus der Prozessindustrie wird OEM Kunde und bezieht Hard- und Software für Industrieanlagen von azeti

iot kit-transparent-resized iot kit-transparent-resized
5

2013 - Forschungsprojekt "Social Sensor Cloud"

Beginn des Forschungsprojekts "Social Sensor Cloud" in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, gefördert durch den deutschen Bund. Ziel war die Evaluierung einer skalierbaren und sicheren, technischen Plattform für Industrial IoT bzw. Industrie 4.0 Anwendungen. Es ist der Ursprung der azeti Digitalisierungsplattform.

Projektende: 2016

secure fog_graphic secure fog_graphic
6

2014 - Globale Partnerschaft

Abschluss globaler Partnerschaften mit Cisco, Dell und weiteren Herstellern, die azeti Software auf eigenen IoT Gateways einsetzen

7

2015 - Großprojekt in Kuwait

Großprojekt mit dem "Ministry of Health Kuewait", bei dem über 150 Krankenhäuser mit der Sonarplex-Technologie ausgestattet werden um kritische Infrastrukturen, Sensoren, IT und Gebäudetechnik zentral zu überwachen

8

2016 - 1.000 Installationen

Mehr als 1.000 aktive Installationen weltweit, davon ein Großteil im Rahmen von IoT und Industrie 4.0 Projekten

Machina logo Machina logo
9

2017 - Forschungsprojekt "Secure Fog"

Start des Forschungsprojekts "Secure Fog" gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin, der Freien Universität Berlin und der PHYSEC GmbH

Projektende: 2020

10

2018 - OEM Kunde

Ein führendes Maschinenbau-Unternehmen wird OEM Kunde mit Fokus auf dem Produkt azeti Machina als Industrie 4.0 Lösung

Bild4-1 Bild4-1